Du hast die Nase voll von neunmalklugen Weltverbesserern, die Dir ständig sagen, was Du zu denken hast?


Du spürst, daß was faul ist im Lande und hast den Drang etwas zu verändern?


Du hast keine Lust als „schon länger hier Lebender“ abgestempelt zu werden und als Bürger 2. Klasse behandelt zu werden?


Dir liegt Deutschland, Deine Heimat, am Herzen?

Melde Dich und werde jetzt Mitglied bei der Greifswalder Burschenschaft Rugia!

Es gibt viele gute Gründe, die Ausreden sein zu lassen und anzupacken. Die Greifswalder Burschenschaft Rugia ist Deine Gelegenheit dafür, solltest Du Deutscher Student in Greifswald sein. Bei uns triffst Du auf eine starke Truppe und eine Gemeinschaft, die so in Deutschland wohl immer seltener wird. Unverbindlichkeit und Sprunghaftigkeit zeichnen das moderne Leben. Verwurzelung wird generell verteufelt und der Mensch soll doch bitte flexibel an jedem beliebigen Ort als Humankapital einsetzbar sein.

In einer Burschenschaft bekommst Du dagegen einen einzigartigen Rückzugsort aus der Massenuniversität. Du lernst nicht nur echte Deutsche Traditionen und viele Gleichgesinnte kennen, Du kannst Dich auch charakterlich und persönlich weiterentwickeln.

Mitmachen!

Das erwartet Dich bei der Greifswalder Burschenschaft Rugia:

  1. Kernige Kameraden, wo man sich noch hilft, wenn´s mal brennt
  2. Feste feiern fernab von den immer-gleichen Spießerpartys an der Uni
  3. Du wohnst so günstig, daß Du Dir das Feiern auch leisten kannst
  4. Bei Vorträgen und in Deiner Fuxenausbildung lernst Du fürs Leben, nicht für den linken Dozenten
  5. Beim Fechten kannst Du Deinen Mann stehen und zeigen, was in Dir steckt
  6. Du bekommst ein Netzwerk, das Dir im ganzen Leben weiter hilft
  7. Du bereist verschiedene Deutsche Städte und lernst Leute aus allen Regionen des Landes kennen
  8. Du genießt freien Gedankenaustausch fernab vom Stacheldraht der Politischen Korrektheit

Deine Laufbahn bei der Burschenschaft Rugia

Du startest als Fux

Es kursieren jede Menge Schauergeschichten, vom armen Fux, der in der Studentenverbindung demütigende Rituale und Schikanen über sich ergehen lassen muß. Derlei Schwachsinnigkeiten gibt es bei uns nicht, schließlich wollen wir Kerle und keine Kriecher.

Fux zu sein, bedeutet jediglich eine Art der Probemitgliedschaft. Diese Zeit ist vor allem ein gegenseitiges Kennenlernen. Du wirst an unsere Geschichte, Brauchtum und Gemeinschaft herangeführt, damit wir und Du merken, ob wir zueinander passen. In dieser Zeit hast Du eingeschränkte Pflichten aber auch eingeschränkte Rechte auf Mitgliederversammlungen (Conventen) – klingt fair, oder?

In dieser Zeit wirst Du von den älteren Semestern auch auf Deine erste Mensur vorbereitet. Während deiner Fuxenzeit kannst Du im Trockentraining sehen, ob das Fechten was für Dich ist. Natürlich schicken wir Dich erst ausreichend vorbereitet in Deine erste Partie.

Der Aktive Bursch

Hast Du in Deiner ersten Mensur ordentlich gestanden und eine theoretische Prüfung über unsere Geschichte, Grundsätze und Burschenschaften im Allgemeinen bestanden, so wirst Du als Aktiver Bursch in den Inneren Kreis der Burschenschaft aufgenommen. Hier wirst Du auch mehr Verantwortung übernehmen. Du lernst, mit Leuten umzugehen, Reden zu halten und auch viele organisatorische Feinheiten, auf die Du im späteren Berufsleben nicht verzichten möchtest. Das Fechten kommt in dieser Zeit natürlich auch nicht zu kurz.

Der Inaktive Bursch

Steckst Du im Endstadium Deines Studiums, dann wollen wir Dich natürlich nicht vom Lernen abhalten. Da es entgegen der Lügen von linken Neidern bei uns keinen Saufzwang gibt (Das sagen die nur, weil sie selbst nach einem Ramazotti aus den Latschen kippen), stand bisher dem Erfolg Deines Studiums auch nichts im Wege. Aber wenn Du Deinen Verpflichtungen als Aktiver Bursch fleissig nachgekommen bist, kannst Du Dich inaktivieren lassen um Dich Deiner Abschlussarbeit zu widmen.

Der Alte Herr

Vom Fechten gestählt, den Feiern erquickt und mit starker Allgemeinbildung ausgestattet können wir Dich dann ins Berufsleben entlassen. Natürlich bleibst Du uns weiterhin als Alter Herr treu und begleitest die Entwicklung Deines Bundes weiter.


Möchtest Du mehr wissen?

Dann Schluß mit den Ausreden. Melde Dich und werde Teil einer Gemeinschaft, Die Dich in deinem Leben wirklich weiterbringt!

Jetzt mitmachen! Zuletzt aktualisiert: 14.11.2018 von Greifswalder Burschenschaft Rugia